TSV Steinhilben

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Abteilung Tischtennis: Aktuelles (KW 38)

E-Mail Drucken PDF

Aktuelles

Am vergangenen Samstag starteten wir in die neue Saison. Den Anfang machte unsere Jungen U18 Mannschaft. Diese musste sich zweimal klar gegen den TSV Betzingen IV und den TTC Reutlingen IV (jeweils 1:6) geschlagen geben. Die zweite Herrenmannschaft spielte abends gegen den TTG Sonnenbühl II. Trotz großem Kampf mit einigen Fünfsatz-Spielen mussten sich die Steinhilber mit 6:9 geschlagen geben.

Ausblick

Folgende Spiele finden in der nächsten Woche statt:

Samstag, 23.09.2017 14:00 Uhr TSV Steinhilben – SSV Bernloch (Jungen U12)
Samstag, 23.09.2017 18:00 Uhr TSG Münsingen – TSV Steinhilben II
Samstag, 23.09.2017 18:30 Uhr TSV Eningen II – TSV Steinhilben III
Montag, 25.09.2017   20:00 Uhr PSV Reutlingen II – TSV Steinhilben IV

 

Neue Fitnessgruppe für Frauen

E-Mail Drucken PDF

Die Sommerpause ist vorbei!

Lust auf Step, Aerobic, Bauch – Beine – Po, Gymnastik, Entspannung, …?
Dann kommt vorbei! Wir treffen uns ab jetzt immer mittwochs um 20.00 Uhr im Mehrzweckraum in der Augstberghalle (unterer Raum).
Neueinsteigerinnen sind jederzeit sehr herzlich willkommen!
Bitte Gymnastik-/ Isomatte mitbringen.

Wir freuen uns auf euch!

 

JM - Vorschau 28. Höhentrainingslager

E-Mail Drucken PDF

In einer Woche ist es wieder soweit, die Jedermänner stürmen die Gipfel ! Vom 21. bis 24. September 2017 steht das 28. Höhentrainingslager an. Es geht dieses Mal nach 6 Jahren Dolomiten wieder mal nach Sulden am Ortler.

Nach einer kleinen Eingewöhnungstour am Donnerstag, führt die erste gemeinsame Tagestour am Freitag zur Düsseldorfer Hütte, zum Hinteren Schöneck und über den Klettersteig auf die 3.375m hohe Tschengsler Hochwand. Am Samstag geht es am Fuße des Ortler über die Tabaretta-Hütte auf die Payer Hütte auf 3.020m.

Das detailierte Programm im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (JM_Sulden 2017 Programm HP.pdf)JM_Sulden 2017 Programm HP.pdf22465 Kb
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. September 2017 um 10:49 Uhr
 

5:0-Auswärtssieg in Bremelau

E-Mail Drucken PDF

SV Bremelau - TSV Steinhilben 0:5
Einen deutlichen 5:0 - Auswärtssieg landetet der TSV Steinhilben am Mittwoch in Bremelau. Zu Beginn war das Spiel ausgeglichen, doch dann ging der TSV zielstrebiger zu Werke. Bei seinem ersten Angriff gelang Geiselhart in der 10. min das 1:0. Danach hatten die Steinhilber durch Betz zwei weitere  gute Möglichkeiten, ehe Endler für Bremelau knapp das Gästetor verpasste. Steinhilben erhöhte durch Sontheimer nach 41 Min durch einen Freistoß aus 30m, der über Freund und Feind ging, auf 2:0. Die Vorentscheidung zum 3:0 fiel nach 50 Minuten durch ein unglückliches Eigentor von Mario Häbe, ebenfalls nach einer Standardsituation. Für die Treffer zum 4:0 und 5:0 war Özdemir zuständig (86. und 89.min), wobei der letzte Treffer aus stark abseitsverdächtiger Position fiel.

SV Bremelau II - TSV Steinhilben II   0:3  (Donnerstag)
Torschützen: Ralf Arnold (2), Johannes Unsöld
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. September 2017 um 09:27 Uhr
 

Abteilung Tischtennis: Kinder- und Jugendtraining

E-Mail Drucken PDF

Wir starten wieder mit dem Kinder- und Jugendtraining am Montag, den 11.09.2017 in der Augstberghalle. Auch Kinder, die neu einsteigen möchten, sind sehr herzlich willkommen.

Gruppe I: 17.00 – 18.00 Uhr
Gruppe II: 18.00 – 19.00 Uhr

(Wer möchte gerne auch bis 19.30 Uhr!)

 

Horst Burkhart / Harald Moser Doppelvereinsmeister 2107

E-Mail Drucken PDF

Vom 16. bis 25. August führte der TC 88 seine Doppelvereinsmeisterschaften durch. 12 Teilnehmer der Altersklassen Herren 40 und Herren 60 kämpften in 3 Gruppen, dabei immer mit olympique lyonnais wechselnden Partnern, um Match- und Satz- und Spielpunkte.

In den Finals setzten sich anschließend Horst Burkhart und Harald Moser gegen Peter Kronfeldt / Hagen Herr durch und wurden Doppel-Vereinsmeister 2017. Auf Platz 3 kamen Werner Pfenning / Manfred Eschment im Match-Tiebreak gegen Hans Unsöld / Rudi Piccolini. Die weiteren Plätze gingen an Helmuth Dieth / Hans Haug  und Patrick Hillen / Rainer W. Gutbrod.

Teilnehmer an den Doppelvereinsmeisterschaften                                                          Meister 2017: Harald Moser und Horst Burkhart

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. August 2017 um 08:09 Uhr
 

Rückblick Sportwoche 2017

E-Mail Drucken PDF

Auch in diesem Jahr veranstaltete der TSV Steinhilben wieder in der letzten Woche vor den Sommerferien seine Sportwoche, die sich mittlerweile bereits zu einer Traditionsveranstaltung etabliert hat. Jede Abteilung brachte sich in das 7tägige Programm ein und so konnte wieder ein vielseitiges Sportprogramm auf die Beine gestellt werden. Die erfreulich hohen Teilnehmerzahlen zeugten davon, dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Außerdem verfolgten auch zahlreiche Zuschauer den Verlauf der Sportwoche.

Ein ausführlicher Bericht im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (TSV-Sportwoche 2017.pdf)TSV-Sportwoche 2017.pdf9038 Kb
 

Tennis TC 88 - Kein Sieg zum Rundenabschluss

E-Mail Drucken PDF

Zum Rundenabschluss der Verbandsrunde 2017 im Bezirk D des WTB reichte es am vergangenen Wochenende leider zu keinem Sieg für die Mannschaften des TC 88.

Die Herren 60 unterlagen beim TC Raidwangen am Samstag mit 1:5. Schon nach den Einzeln von Bruno Betz, Peter Kronfeldt, Werner Pfenning und Hagen Herr lagen die Gastgeber uneinholbar mit 4:0 in Front. Nach der 2-Satz-Niederlage des Doppels Pfenning /  Herr blieb es Betz / Kronfeldt vorbehalten, den Ehrenpunkt für das TC 88-Quartett zu retten, das allerdings erst im Match-Tiebreak. Trotz der Niederlage konnten die im letzten Jahr in die Staffelliga aufgestiegenen Oldies als Tabellenvorletzter die Klasse halten.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. August 2017 um 23:20 Uhr Weiterlesen...
 

Tennis TC 88 - Herren 60, drittes 2:4 in Folge

E-Mail Drucken PDF

Ihr drittes Negativergebnis mit  2:4  in Folge, holten sich die Herren 60 bei der TA TV Altenstadt (Geislingen) am Samstag ab. Nach 2-Satz-Niederlagen von Peter Kronfeldt, Werner Pfenning und Hagen Herr führten die auf allen Positionen in besseren Leistungsklassen besetzten Gastgeber mit 3:1.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 13:04 Uhr Weiterlesen...
 

Tennis TC 88 - Knapper Erfolg der Herren 40

E-Mail Drucken PDF

Ihren zweiten 5:4-Sieg in Folge konnten die Herren 40 am vergangenen Samstag gegen den den TV Eningen verbuchen. 3:3 stand es nach den Einzeln durch 2-Satz-Erfolge von Horst Burkhart, Rüdiger Fasel und Helmuth Dieth. Ihre Matches abgeben mußten dabei Wolfgang Wittner, Gebhard Fasel und Michael Hanker ebenfalls in 2 Sätzen. Die Doppel Burkhart / Wittner und R. Fasel / Dieth machten dann den Sieg für den TC 88 mit ungefährdeten 2-Satz-Erfolgen klar, sodaß die Niederlage von G. Fasel  / Hanker nicht mehr ins Gewicht fiel.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juli 2017 um 08:28 Uhr Weiterlesen...
 

Tennis TC 88 - Ohne Sieg am Wochenende

E-Mail Drucken PDF

Leider ohne Sieg blieben die beiden am Wochenende angetretenen Teams des TC 88.

Die Herren 60 waren am Samstag ohne ihre Nummer 1  Bruno Betz beim TC Grün-Weiss Köngen zu Gast.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juli 2017 um 08:27 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 1 von 3

 

Sportgaststätte Mettlau

Öffnungszeiten siehe www.bernott.de
Auch wenn es unter der Woche nur eine Vesperkarte gibt, steht der Ausrichtung Ihrer Feier mit deutscher, bürgerlicher Küche nichts im Wege. Kommen Sie vorbei, auch ein Anruf ist willkommen: Tel.: 0172 20 69 935.


Anmelden

Wer ist online?

Wir haben 11 Gäste online
Seitenaufrufe : 642041